Sprachen lernen Sprachkurse für Unternehmen

Babel? Ist das nicht diese App zum Sprachenlernen?

ÜBER BABEL UND SPRACHVERWIRRUNG

Sprachen lernen am Spracheninstitut Babel: Sprachkurse für Unternehmen und Erwachsene & Übersetzungsbüro. Aber Babel? Das ist doch diese App? Oder was bedeutet Babel?

Vielleicht haben Sie schon einmal von der biblischen Geschichte Der Turmbau zu Babel (Gen 11,1–9) gehört? Diese lautet in etwa folgendermaßen: Tausende Jahre vor Christus begannen einige Babylonier, einen so hohen Turm zu bauen, dass Gott höchstpersönlich zur Erde hinabstieg. Angesichts der offenkundigen Bedrohung seiner Macht entschied er, die bis dahin gleiche Sprache der Menschheit zu verwirren (Babel = Wirrsal). Folglich war eine zur Fertigstellung des hochmütigen Turmprojekts erforderliche Verständigung fortan nicht mehr möglich. Die biblische Geburtsstunde der Fremdsprachen.

Den originalen Text können Sie hier nachlesen: Turmbau zu Babel

Diese schöne Geschichte haben wir gern aufgrund ihrer Bedeutung in unsere Unternehmensbezeichnung aufgenommen. Auch wenn der Name „Babel“ heutzutage nur noch selten mit seinem tatsächlichen Ursprung verknüpft wird.

Sprachenlernen am Spracheninstitut Babel: Sprachkurse für Unternehmen und Erwachsene in Görlitz und online

Das Spracheninstitut Babel mit Sitz in Görlitz bietet Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Privat- und Firmen-Sprachkursen in der Region Görlitz, Bautzen, Zittau und Dresden. Alle Sprachkurse können Sie auch jederzeit online belegen.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Unterrichten von Fremdsprachen. Mit uns lernen Sie Englisch, Polnisch, Spanisch, Italienisch, Russisch und Deutsch als Fremdsprache. Und dabei werden Sie nicht nur fremdsprachliche Kompetenzen erwerben, sondern auch Land und Leute kennenlernen.

Unsere Sprachlehrer_innen verfügen über entsprechende Qualifikationen zum Unterrichten der jeweiligen Fremdsprache und fundierte Erfahrungen im Online- und Präsenzunterricht. Wir möchten, dass Sie schnell Fortschritte machen und sich selbständig in der von Ihnen gewählten Sprache ausdrücken können. Das bedeutet, Sie lernen neben Vokabeln und Wendungen auch grundlegende grammatikalische Strukturen, wodurch Sie befähigt werden, eigenständig Sätze zu bilden und nicht nur auswendig gelernte Phrasen wiederzugeben.

Hier finden Sie unsere angebotenen Sprachen:

Kann ich eine Fremdsprache auch selbst lernen? Zum Beispiel mit einer App?

Wenn Sie sehr viel Zeit mitbringen, wissen wie Sie den zu erlernenden Stoff strukturieren und aufbereiten müssen und es auf sich nehmen möchten, sich so lange mit grammatikalischen Regeln auseinanderzusetzen bis Sie sie nicht nur verstanden sondern auch verinnerlicht haben, dann kann es funktionieren. Muss es aber nicht. Unsere eigenen Erfahrungen und die unserer Kund_innen zeigen immer wieder, dass Apps, Webseiten mit Übungen und Erklärungen, Podcasts, Videos usw. eine sehr gute Unterstützung beim Lernen einer Fremdsprache sind. Ohne jemanden, der diese Vielzahl an Möglichkeiten für Sie strukturiert, Ihnen die Grammatik verständlich erklären kann und mit Ihnen Gelerntes übt und vor allen Dingen mit Ihnen spricht wird der Lernerfolg jedoch eher auf sich warten lassen. Nicht zuletzt geht es vielen Menschen oft so: nach der Entscheidung, nun endlich eine neue Sprache zu lernen oder eine Fremdsprache zu verbessern starten Lernende hochmotiviert und stürzen sich regelrecht in das Lernen. Sobald die ersten Hürden auftreten oder Beruf und Privatleben mehr Raum einnehmen nimmt die Motivation leider in den meisten Fällen kontinuierlich ab und das Projekt wird zu oft wieder auf Eis gelegt. Hier ist der oder die Sprachlehrer_in gefragt. Dank jahrelanger Erfahrung wissen wir wann wir welches Thema und wie intensiv mit unseren Lernenden behandeln müssen. Das Festlegen von Terminen und Hausaufgaben helfen, die Priorität des Sprachkurses neben anderen Verpflichtungen weit genug oben zu halten, um Fortschritte zu erzielen und nicht zuletzt unterstützt die Kommunikation mit einem echten Menschen den Lernprozess in hohem Maße.