Beglaubigte Übersetzung Übersetzungsbüro Englisch Deutsch

Weshalb sollte ich ein Übersetzungsbüro für Englisch beauftragen?

WIE? DAS KANN MAN STUDIEREN? FÜR MEINE BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNG ENGLISCH BRAUCHE ICH DOCH NUR NOCH DEN STEMPEL. DEN REST KANN ICH SELBST…

Diese Frage begegnet mir seit meinem Studium immer wieder: „Wozu soll ich ein teures Übersetzungsbüro für Englisch bezahlen? Das kann ich doch selbst erledigen. Englischunterricht hatte ich viele Jahre, spreche es gelegentlich sogar, und ein Wörterbuch hab‘ ich auch im Schrank. Und zur Not gibt es ja noch Google Translate.“ Wozu dann ein Übersetzungsbüro für Englisch, Deutsch oder andere Sprachen beauftragen? Und wenn ich eine beglaubigte Übersetzung Englisch benötige, dann fehlt mir zu meiner eigenen perfekten Übersetzung eigentlich nur noch der Stempel eines beeidigten Übersetzers.

Zum Thema maschinelle Übersetzung genügt eigentlich folgendes Bild, welches die klare Unterlegenheit einer Maschine gegenüber einem menschlichen Wesen sehr schön veranschaulicht, wenn es um Bedeutungsunterschiede und die richtige Übersetzung für den richtigen Kontext geht:

Übersetzungsbüro Englisch Deutsch | beglaubigte Übersetzung Englisch
Deshalb lieber ein Übersetzungsbüro Englisch Deutsch für beglaubigte Übersetzungen beauftragen.

 Mit etwas Schulenglisch und dem was man, meist mit Nicht-Muttersprachlern, spricht, ist es allerdings nicht getan, wenn Sie eine inhaltlich und sprachlich richtige Übersetzung erwarten. Aus meiner Erfahrung als Englischtrainerin weiß ich, dass die Wenigsten der englischen Grammatik tatsächlich mächtig sind und meist nur über einen eingeschränkten Wortschatz verfügen. Damit sind Verständnisprobleme schon beim englischen Ausgangstext vorprogrammiert. Und dann kommt noch die schwere deutsche Sprache im Zieltext dazu. Auch deutsche Muttersprachler_innen machen Fehler. Die einen mehr und die anderen weniger, doch die wenigsten Deutschen sind wirklich perfekt in deutscher Rechtschreibung und Grammatik. Am Ende hat man einen Text mit inhaltlich falschen Übersetzungen und noch ein paar unterhaltsamen Fehlern im Deutschen. Unterhaltsam, ja. Repräsentativ für professionelle Zwecke oder geeignet als Vorlage für eine beglaubigte Übersetzung? Nein.

Übersetzungsbüro Englisch, Deutsch und andere Sprachen beim Spracheninstitut Babel. Entdecken Sie unser Angebot:

Woran erkennen Sie professionelle Übersetzer?

Der Begriff „Übersetzer_in“ ist keine geschützte Berufsbezeichnung, so dass sich jede_r so nennen und seine Dienste auf dem freien Markt anbieten darf. Selbstverständlich kann man nicht pauschal sagen, dass jemand, der kein Studium oder Ähnliches in diesem Bereich vorweisen kann, qualitativ schlechte Übersetzungen abliefert. Wie in vielen gibt es auch in diesem Berufsfeld Naturtalente, die hervorragende Arbeit leisten ohne eine Bescheinigung dafür zu haben. Doch diese wirklich rar gesäten Personen müssen erst einmal gefunden werden. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass man beim Wunsch, ein paar Euro einzusparen, an selbsternannte Übersetzer_innen gerät, die sicher gut die Sprachen des Ausgangs- und Zieltextes beherrschen, doch nicht über das Handwerkszeug und die Fähigkeiten verfügen, um wirklich einwandfreie und richtige Übersetzungen anfertigen zu können. Denn dies lernt man nun einmal entweder durch wirklich sehr viel Erfahrung oder eben während einer entsprechenden Ausbildung.

WEITERE PROFILE

XING          LinkedIn