Wir sind für den Oberlausitzer Unternehmerpreis nominiert!

Diesen Donnerstag wird zum 26. Mal der renommierte Oberlausitzer Unternehmerpreis verliehen. Wir freuen uns sehr und fühlen uns geehrt, diesmal mit von der Partie zu sein! Es ist eine große Ehre, für diese Ausgabe des Unternehmerpreises nominiert zu sein. Das diesjährige Thema ist eines unserer Herzanliegen: Ein besonderes Engagement für „New Work“ in der Oberlausitz.

Was ist der Oberlausitzer Unternehmerpreis?

Seit 1996 werden jedes Jahr drei Oberlausitzer Firmen oder Unternehmer_innen ausgezeichnet, die besonders engagiert, gesellschaftlich aktiv und erfolgreich sind. Eine Jury aus Wirtschaftsexpert_innen prüft jede Nominierung und verleiht am Ende auch den Pokal und die Urkunde an die drei Finalist_innen. (Viel wichtiger ist aber natürlich die öffentliche Anerkennung der eigenen wirtschaftlichen Verdienste in unserer Oberlausitz.) Hier könnt Ihr alles zur Geschichte des Unternehmerpreises und der aktuellen Ausschreibung nachlesen: Oberlausitzer Unternehmerpreis

Was ist „New Work“ und warum ist uns das so wichtig?

Unsere Generation unterscheidet sich von vorhergegangen dergestalt, dass wir andere Anforderungen an unser Berufsleben haben. Zum einen sind viele von uns Frauen und müssen, auch heute noch, beruflich und privat viele Aufgaben und Rollen erfüllen. Kinder, Haushalt und eine ausgewogenen Work-Life-Balance sind zu einer modernen Herausforderung geworden. Zum anderen definieren wir uns grundsätzlich zwar über unsere Arbeit, aber nicht wie unsere Eltern oder auch älteren Geschwister das tun. Tagein, tagaus strikt 8 Stunden im Büro sitzen, und zwar bis zur Rente in immer derselben Position – wir wollen mehr als das. Wir wünschen uns flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Zeit für die Familie, Tätigkeiten, die unseren Horizont erweitern, uns fordern und fördern. Und weil das hier unsere Firma ist, machen wir das bereits seit Firmengründung so :).

Corona hat diese Entwicklung im ganzen Land verschärft, und wir begrüßen diese „Renovierung“ des deutschen Arbeitsmarktes. Ganz besonders freuen wir uns, dass der Oberlausitzer Unternehmerpreis dieses Jahr Firmen würdigt, die sich diesen Werten bereits vor Corona verschrieben hatten. (In einer immer noch von Männern dominierten Wirtschaftswelt macht es uns auch als UnternehmerINNEN sehr stolz, nominiert worden zu sein.

Drückt uns die Daumen (keep your fingers crossed!), dass wir den Oberlausitzer Unternehmerpreis gewinnen werden :).

Update: Dieses Mal hat es leider nicht geklappt, aber wir danken euch allen fürs Daumen drücken :).

Alle Referenzen