Deutschkurs Anfänger Fortgeschrittene Deutsch Online

Sprachkurs Deutsch als Fremdsprache | Anfänger- bis Fortgeschrittenenkurse | Online- oder Präsenzunterricht

Lernen Sie die Deutsch als Fremdsprache und damit auch Land und Leute kennen – in einem Sprachkurs Deutsch für Anfänger_innen und Fortgeschrittene am Spracheninstitut Babel

Sie sind neu in Deutschland, möchten eine neue Arbeitsstelle oder ein Studium in Deutschland beginnen und Ihre Deutschkenntnisse sind noch nicht ausreichend? Dann sind Sie bei uns richtig. Erfahrene und qualifizierte Deutschlehrer_innen unterrichten Sie gern und Sie werden spielend leicht die deutsche Sprache erlernen.

Wir passen unsere Deutschkurse stets an Ihre Anforderungen an und schaffen eine positive Lernatmosphäre. Eventuelle Hemmungen vor dem Sprechen in einer fremden Sprache werden Sie dann schnell verlieren.

Profitieren Sie von unserer umfangreichen Erfahrung im Deutsch Online-Unterricht. Lernen Sie bequem und zeitlich flexibler Deutsch als Fremdsprache online von zu Hause aus. Sie benötigen dafür lediglich einen Computer oder ein Tablet und (wenn möglich) eine Webcam. Es sind keine komplizierten Installationen erforderlich. Lediglich einen Link anklicken und schon kann’s losgehen. Insbesondere für den Deutsch-Einzelunterricht bietet sich diese Unterrichtsmethode an.

Sprachkurs Deutsch Deutschkurs Ausländer

Angebot Sprachkurs Deutsch als Fremdsprache

Ihr persönliches und unverbindliches Angebot für einen Sprachkurs Deutsch als Fremdsprache erstellen wir Ihnen gern anhand folgender Informationen:

  • ungefähres Level (Deutschkurs Anfänger-, Mittelstufen- oder Fortgeschrittenenniveau)
  • mögliche Zeit und Ort (Wochentag & Tageszeit, In-House DaF-Training/bei Ihnen zu Hause oder außerhalb)
  • Sprachkurs Deutsch online oder in Präsenzunterricht (Deutschkurse in Präsenz bieten wir vorrangig im Raum Zittau, Görlitz, Bautzen an)
  • Deutschkurs Einzelkurs oder Gruppenkurs sowie
  • Deutschkurs In-House-Firmenkurs oder Privatkurs

Das langfristig Notwendige im Blick haben.

Helmut Schmidt

Wenn Sie etwas mehr über Deutschland erfahren möchten, und wofür Deutschland weltweit bekannt ist, dann finden Sie auf dieser Webseite ausführliche Informationen: Expatrio.de

Was macht die deutsche Sprache so schwer?

Wenn Sie sich entschließen, Deutsch zu lernen, brauchen Sie ein wenig Durchhaltevermögen, denn Deutsch gehört zu den schwierigeren Sprachen. Neben den Artikeln, die für Deutschlernende meist eine große Herausforderung darstellen, sind auch Komposita, also lange zusammengesetzte Wörter, wie zum Beispiel Kaffeetassenproduktion oder Morgengrauen, nicht unbedingt leicht zu erlernen. Für Ausländer_innen klingen deutsche Wörter zudem häufig recht ähnlich. Die Differenzierung des Wortschatzes braucht daher etwas Übung. Wie schon erwähnt, sind die deutschen Artikel und ihre jeweilige korrekte Form ein Thema für sich. Insgesamt sind für das englische „the“ ganze 16 verschiedene Entsprechungen möglich, je nach Genus und Kasus. Dies schließlich bringt uns zu den vier deutschen Fällen, welche außerdem noch unterschiedliche Formen des Artikels und zum Teil des Substantivs verlangen. Um die Verben nicht zu vergessen, soll an dieser Stelle noch erwähnt sein, dass auch diese es dem Lernenden nicht zu leicht machen: Verben können geteilt, mit weiteren Silben kombiniert und im Satz umgestellt werden.

Nichtsdestotrotz werden Sie stolz auf sich sein, wenn Sie diese Hürden genommen haben. Ob für den Beruf – Deutschland ist das zweitgrößte Exportland der Welt und Deutsch ist die zweitwichtigste Sprache in der Wissenschaft – oder Ihr Privatleben: Die Mühe wird sich in jedem Fall auszahlen.